• 100% ÖKOSTROM

    100% ÖKOSTROM

    Schlagen Sie mit uns ein neues

    Kapitel der Nachhaltigkeit auf!

    Richtung Öko
  •  

Aktuelles

Energieeffizienzgesetz beschlossen

Energieeffizienzgesetz beschlossen

Mit dem neuen Bundesgesetz wird die europäische Energieeffizienz-Richtlinie umgesetzt. Das Gesetz wurde im Juli im Nationalrat beschlossen und zielt auf die Stabilisierung des heimischen Endenergieverbrauchs auf 1.050 Petajoule im Jahr 2020 ab. Das Gesetz verpflichtet sowohl Bund und große Unternehmen als auch Energielieferanten Beiträge zur Steigerung der Energieeffizienz in Österreich zu leisten.
 

Verpflichtung von Energielieferanten:

  • Energielieferanten sind bis zum Jahr 2020 verpflichtet, jährlich Energieeffizienz-Maßnahmen im Ausmaß von 0,6% ihres Endkundenabsatzes nachzuweisen.
  • Mindestens 40% der Energieeffizienz-Maßnahmen sind bei Haushalten zu erbringen.
  • Energielieferanten sollen ihre Energieeffizienzmaßnahmen weiter ausbauen und somit Endkunden beim Energiesparen unterstützen.
     


Verpflichtung von Unternehmen:

  • Große Unternehmen müssen zwischen 2015 und 2020 alle 4 Jahre ein Energieaudit durchführen oder ein zertifiziertes Energie- bzw. Umweltmanagementsystem einführen.
  • Als großes Unternehmen wird gemäß Energieeffizienzgesetz ein Unternehmen mit mindestens 250 Mitarbeiter und einem Umsatz über 50 Mio. Euro bzw. einer Bilanzsumme über 43 Mio. Euro gewertet.
  • Es besteht keine gesetzliche Pflicht Energieeffizienz-Maßnahmen im Unternehmen umzusetzen.
  • Für kleine und mittlere Unternehmen gibt es keine gesetzliche Verpflichtung. Freiwillig durchgeführte Energieberatungen können jedoch auf die Einsparziele der europäischen Energieeffizienz-Richtlinie angerechnet werden.
     

Hier finden Sie das Energieeffizienzpaket als Download

mehr
Puma setzt weiterhin auf  regionalen Ökostrom

Puma setzt weiterhin auf regionalen Ökostrom

Der Vertrag mit dem Kunden Austria Puma Dassler wurde bis Ende 2015 verlängert. Puma hat sich dem Thema Nachhaltigkeit verschrieben. Geschäftsführer Martyn Bowen setzt auf Ökostrom aus der Region: "Puma unterstützt Nachhaltigkeit, um das Geschäft und das Leben der Folgegenerationen zu verbessern. Wir müssen unsere Ressourcen schonend einsetzen - das bedeutet für uns auch beim Strombezug auf ökologische Aspekte zu achten."

mehr
Salzburg Öko jetzt mit Umweltzeichen

Salzburg Öko jetzt mit Umweltzeichen

Drei Salzburg Öko-Produkte tragen seit Juli 2013 das Österreichische Umweltzeichen des Lebensministeriums. Dieses wird ausschließlich an reine Ökostromanbieter vergeben, die hohe Umwelt- und Qualitätsstandards erfüllen. Die ausgezeichneten Salzburg Öko-Produkte enthalten Strom aus mindestens einem Prozent Photovoltaik und maximal 79 Prozent Salzburger Kleinwasserkraft, der Rest stammt aus anderen erneuerbaren Energiequellen wie etwa Wind oder Biomasse. Das Bildungshaus St. Virgil in Salzburg und das Jugendgästehaus in Obertauern sind bereits umgestiegen. 

mehr

OnlineService

Nutzen Sie den OnlineService der Salzburg AG und sehen Sie alles auf einen Blick: Rechnungen, Verbräuche uvm.