Salzburg Öko Projekt

Die TEEKANNE macht den Tee - jetzt mit Ökostrom!

Das Unternehmen TEEKANNE geht mit den benötigten Energie-Ressourcen für die Erzeugung seiner Produkte sehr bewusst um. Dabei sieht sie sich klima- und umweltschonenden bzw. nachhaltigen Produktionsprozessen verpflichtet.

Die Energieversorgung mit 100% ökologischem und klimaneutralem Strom ist dem Salzburger Tee-Produzenten daher ein besonderes Anliegen. Über 90% des Verbrauchs werden durch Wasserkraft regionaler Kleinkraftwerke im Salzburger Land gedeckt. Der Rest wird mit Windkraft, Biomasse und sonstiger Ökoenergie bedient. Damit spart TEEKANNE pro Jahr
ca. 522 t CO2 ein (Vergleich ENTSO-E-Strommix).

zurück zur Übersicht

Pressebild

Zertifikatsüberreichung

Zertifikatsüberreichung